PETER KOSTELECKY

UHRMACHERMEISTER und allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger


Vormals langjährige Tätigkeit als Doppelschätzmeister im Wiener Dorotheum
Protokolliert für 60:20 sowie 50:20
Mitglied bei der Innung für Zeitmesstechnik
Mitglied des Hauptverbandes der allgemein beeideten und gerichtlich zertifizierten Sachverständigen, Mitglied des Österreichischen Gutachterverbandes = ÖGV

TÄTIGKEITSFELD
Reparatur und Sanierung aller Zeitmesser
Beratende Tätigkeit für Sammler von Zeitmesser und alten Werkzeugen
Fachliche Betreuung von Sammlungen auf den genannten Gebieten
An- und Vermittlungsverkauf für gebrauchte Zeitmesser
Erstellung von Gutachten, Analysen und Fehlerdiagnosen in Streitfällen
Supervisorische Tätigkeit in Streitfällen
Untersuchungen bzw. Schätzungen von Zeitmessern, Furnituren, Werkzeugen, Konkurswaren und Zubehör
Fachspezifische Vorträge bei nationalen und internationalen Tagungen bzw. Seminarbeiträge für Fachgruppen

SPEZIALGEBIET
Beratende Tätigkeit im Bereich Riskmanagement
Bewertung von Waren und Ausstattung für Versicherungsabschluss
Bewertung für Geschäftsübergabe bzw. bei Stilllegung des Gewerbes - Pension
Bewertung von Warenbeständen

AUSBILDUNG
Jahrgang 1952
Lehre im dualen vierjährigen Ausbildungssystem
Absolvierung der Gesellenzeit
Meisterprüfung
Präsenzdienst
Langjährige praktische und administrative Tätigkeit als voll verantwortlicher Geschäftsführer eines Juwelierbetriebes in Wien mit Lehrlingsausbildung
Wechsel in das Wiener Dorotheum
Ausbildung zum Doppelschätzmeister für Pretiosen und Effekten
Langjährige Tätigkeit in dieser Funktion im gesamten Bundesgebiet
Anmeldung des Gewerbes für Zeitmesstechnik
Schriftliche Ausarbeitung der grundsätzlichen Prüfungsrichtlinien für die fachliche Prüfung der allgemein beeideten und gerichtlich zertifizierten Sachverständigen, Fachgebiet 60:20 Uhren
Ablegung der Prüfung für die Tätigkeit als allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für 60:20 Zeitmesser
Vereidigung und Eintragung in die Liste der allgemein beeideten und gerichtlich zertifizierten Sachverständigen
Ablegung der Prüfung für die Tätigkeit als allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für 50:20 Gold - und Silberwaren
Eintragung in die Liste der allgemein beeideten und gerichtlich zertifizierten Sachverständigen

Austritt aus dem Wiener Dorotheum
Selbständige Tätigkeit im Atelier für Zeitmesstechnik
Freiberufliche Tätigkeit als allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger